Start Angebot Termine Beispiele Hintergrund Kontakt
 
Beispiel: Moderation Teamklausur

Die N� Patienten- und Pflegeanwaltschaft ist seit geraumer Zeit ein wichtiger Faktor für die Verbesserung und Umsetzung von Patientinnen- und Patienten-Rechten sowie für eine Qualit�tssicherung des gesamten Kranken- und Pflegebereichs.

Der Aufgabenbereich der N�. Patienten- und Pflegeanwaltschaft ist in den letzten Jahren immer umfassender geworden. Dementsprechend mussten auch Personalstand und -struktur laufend angepasst werden.

In einer zweit�gigen Teamklausur au�erhalb des Hauses wurde in neutraler Atmosph�re an einer Optimierung der Arbeitsabl�ufe, der Beseitigung schwelender und Vorbeugung potenzieller Konflikte sowie an der Verbesserung des gesamten Arbeitsklimas gearbeitet.


TeilnehmerInnen: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der N�. Patienten- und Pflegeanwaltschaft

Inhalte:
Besseres gegenseitiges Kennenlernen
Gegenseitiges Wissen um die jeweiligen Arbeitsbereiche und Bed�rfnisse
Die unterschiedlichen Sichtweisen der Organisation
Wie kann gemeinsam gefeiert werden? � Teambuilding
Einführung neuer Feedbackstrukturen

Eingesetzte Methoden:
Einzel-, Paar-, Kleingruppenarbeit und Plenum
Kreative Methoden und Diskussion
Festhalten der Arbeitsaufgaben mit genauen Verantwortlichkeiten und fixem Zeitrahmen auf Ziellisten

Rückmeldungen:
Drin. Belinda Jahn

< zurück

 
  Impressum und Datenschutz